Kartentricks lernen – Jim der Kopfgeldjäger

Vorbereitung: Kreuzbube (=“Jim der Kopfgeldjäger“) neben den Kartenstapel legen

benötigtes Material: normales Kartendeck ohne Joker und Kreuzbuben.

Durchführung:

Folgende Schritte müssen in dieser Reihenfolge ausgeführt werden, damit der Trick funktioniert:

  • Der Magier nimmt sich den Kartenstapel und teilt 2 Stapel zu je 15 Karten. Einen Stapel für den Zuschauer und einen Stapel für den Magier. Der Kreuzbube („Jim der Kopfgeldjäger“) wird wie der restliche Stapel neben die beiden Stapel gelegt.
  • Die Versuchsperson darf jetzt ihren Stapel an einer beliebigen Stelle abheben und teilen. Das Gleiche darf der Zuschauer auch mit dem Stapel des Magiers machen.
  • Der Zuschauer zieht jetzt eine Karte des restlichen Kartenstapels (schaut sie an) und legt sie auf einen seiner eigenen zwei Stapel.
  • Jetzt darf der Zuschauer einen Stapel des Magiers auswählen, welchen er auf seinen Stapel mit der gezogenen Karte drauflegt.
  • In weiterer Abfolge nimmt der Magier „Jim“ und legt in (umgekehrt) auf seinen verbliebenen Stapel. Auf diesen Stapel wird jetzt der Zuschauerstapel ohne Zuschauerkarte gelegt.
  • Schlussendlich wird dieser gesamte Stapel nochmals auf den Zuschauerstapel mit gezogener Karte gelegt.

Die restlichen Karten sind für den Trick nicht mehr relevant und können weggelassen werden.

Der Magier hat jetzt also einen Stapel mit 32 Karten. Nun legt er die Karten nacheinander auf 2 Stapel ab. Der Stapel in dem „Jim“ vorkommt wird wiederverwendet der andere Stapel kann zur Seite gelegt werden. Das Prozedere wiederholt sich jetzt bis am Ende neben „Jim dem Kopfgeldjäger“ nur die gezogene Zuschauerkarte übrigbleibt.

 Unsere Empfehlung:  
Angebot
moses. 28036 Die magische Welt der Kartentricks | 33 Zaubertricks mit Karten | Inkl. 32 Blatt SkatKartenset
  • Für Zauberkünstler: Die Box enthält 33...
  • Neben 6 grundlegenden Kniffen und den wichtigsten...
  • Im Begleitbuch werden die Zaubertricks anschaulich...

Auflösung:

Wenn der Stapel komplett ist und die vorherigen Schritte richtig ausgeführt wurden, so kann eigentlich nichts mehr schiefgehen. Man muss den Stapel nur mehr auflegen und die Mathematik regelt den Rest.

Doch wie funktioniert dieser super Kartentrick exakt?

Da wir keine Mathematiker sind, können wir das leider auch nicht abschließend aufklären 😀

Für weitere Kartentricks:

-) Zaubertricks lernen

-) Kartentricks lernen

Unsere Empfehlung: Der beste Zauberkasten für Kinder ab 8 Jahren 

Angebot
KOSMOS 697082 Die Zauberschule MAGIC Platinum Edition, 180 ZauberTricks, viele magische ZauberUtensilien, Zauberkasten für Kinder ab 8 Jahre, bebilderte Anleitung, OnlineErklärVideos. für alle Level
  • Mit ausführlichen und verständlichen...
  • Video-Tutorials auf der KOSMOS-Webseite für viele...
  • Zaubertricks und Illusionen schulen Feinmotorik,...

Zaubern lernen in einer Online Zauberschule 

Online Zauberschule

Eine tolle Möglichkeit zaubern zu lernen ist die Online Zauberschule von Ingo Ahnfeldt. Ingo Ahnfeldt kann als Mitglied des magischen Zirkels von Deutschland auf 30 Jahre Bühnenerfahrung zurückblicken. In mittlerweile 17 Kursen (Close-Up, Karten, Münzen, Ballonkurs, Zauberkurs für Kinder..) kannst du deine Zauberfähigkeiten auf ein neues Niveau heben.

 

Zaubertricks Kategorien 

Hier findest du eine Übersicht aller Zaubertricks eingeteilt in Kategorien.

Zauberschuppen