Zaubertrick Kinder

Die besten Zaubertricks für Kinder

Die amerikanische Erfolgsautorin und Literaturnobelpreisträgerin Pearl S. Buck hat einmal gesagt: „Die wahre Lebenskunst besteht darin, im Alltäglichen das Wunderbare zu sehen“.

Kinder besitzen noch diesen magischen Blick auf unsere Welt, der im Erwachsenenalter leider immer mehr verloren geht. Sie sind noch dieses „unbeschriebene Blatt“ oder lateinisch „tabula rasa“, darauf wartend Erfahrungen zu sammeln und beschrieben zu werden. Kinder glauben noch an eine Welt abseits von Realität, Abstraktion und Logik. Sie glauben an eine magisch, zauberhafte, gewaltfreie und glückliche Welt. Zaubertricks und Magie fördern diesen naiven Blick auf unsere Welt, lassen ein Kind einfach ein Kind sein.

Zaubertrick Kinder

Einfache Zaubertricks für Kinder gibt es massenhaft. Viele Alltagsgegenstände eignen sich bestens, um damit kindergerechte Zaubertricks durchzuführen. Dazu gehören z.B. Ringe, Karten, Gummis, Papier, Würfel, Stoffbälle, Münzen und Magnete, um nur einige zu nennen. Pädagogisch wertvoll sind natürlich auch Tricks, welche die Kinder selbst ausprobieren oder basteln können. So werden Kreativität, Selbstvertrauen und Eigeninitiative gefördert und gelebt.

In diesem Beitrag zeigen wir euch unterschiedliche Ansätze, wie man Kindern das Thema Magie näher bringen kann. Viele einfache und kostenlose Zaubertricks für Kinder findet man im Internet. Wir haben für euch recherchiert und 4 coole Zaubertricks zum Nachmachen für Kinder gefunden, welche wir euch gleich weiter unter im Beitrag vorstellen werden.

Die für Kinder wohl beste Variante, um Zaubern zu lernen, sind Zauberkästen oder Zauberbausätze. Zauberkästen bieten meistens Material für 20-30 verschiedene Zaubertricks (natürlich mit Anleitung), welche Kinder dann autodidaktisch lernen können. Wir haben für euch die besten Zauberkästen miteinander verglichen:

Unsere Empfehlung
iMagicBox
Zauberschule Magic Gold Edition
Deluxe Zauberkasten
Unsere Empfehlung
Ehrlich Brothers Street Magic
Noris 606321758 iMagicBox, die Magie des 21. Jahrhunderts Deckel auf und los geht’s mit der großen Show ab 8 Jahren
Kosmos 698232 - Zauberschule Magic - Gold Edition
Melissa & Doug 11170 DeluxeZauberkasten, Mehrfarben
Clementoni 59049 Ehrlich Brothers Street Magic, Zauberkasten für Kinder ab 8 Jahren, magisches Equipment für 40 verblüffende Zaubertricks, inkl. 3D Erklärvideos
Alter
geeignet ab 8 Jahren
geeignet ab 8 Jahren
geeignet ab 8 Jahren
geeignet ab 8 Jahren
Hersteller
Noris
Kosmos
Melissa & Doug
Clementoni
Inhalt
Online Akademie, App, Zauberutensilien in 4 Stoffbeutel
Zauberstab, Schwammbälle mit Becher, Bildanleitungen,usw...
"Verschwindener Ball", "Magischer Münzkasten","Geheimnissvolle Seidentücher",usw...
magisches Basecap, Zauberhandschellen,explodierender Würfel,usw..
Anzahl der Zaubertricks
über 150 Zaubertricks
150 Zaubertricks
10 klassische Zaubertricks
40 Zaubertricks
Preis
29,23 €
21,33 €
31,99 €
29,23 €
Unsere Empfehlung
iMagicBox
Noris 606321758 iMagicBox, die Magie des 21. Jahrhunderts Deckel auf und los geht’s mit der großen Show ab 8 Jahren
Alter
geeignet ab 8 Jahren
Hersteller
Noris
Inhalt
Online Akademie, App, Zauberutensilien in 4 Stoffbeutel
Anzahl der Zaubertricks
über 150 Zaubertricks
Preis
29,23 €
Zauberschule Magic Gold Edition
Kosmos 698232 - Zauberschule Magic - Gold Edition
Alter
geeignet ab 8 Jahren
Hersteller
Kosmos
Inhalt
Zauberstab, Schwammbälle mit Becher, Bildanleitungen,usw...
Anzahl der Zaubertricks
150 Zaubertricks
Preis
21,33 €
Deluxe Zauberkasten
Melissa & Doug 11170 DeluxeZauberkasten, Mehrfarben
Alter
geeignet ab 8 Jahren
Hersteller
Melissa & Doug
Inhalt
"Verschwindener Ball", "Magischer Münzkasten","Geheimnissvolle Seidentücher",usw...
Anzahl der Zaubertricks
10 klassische Zaubertricks
Preis
31,99 €
Unsere Empfehlung
Ehrlich Brothers Street Magic
Clementoni 59049 Ehrlich Brothers Street Magic, Zauberkasten für Kinder ab 8 Jahren, magisches Equipment für 40 verblüffende Zaubertricks, inkl. 3D Erklärvideos
Alter
geeignet ab 8 Jahren
Hersteller
Clementoni
Inhalt
magisches Basecap, Zauberhandschellen,explodierender Würfel,usw..
Anzahl der Zaubertricks
40 Zaubertricks
Preis
29,23 €

Schaut euch einfach in unserem Zaubershop etwas um 😀

einfache Zaubertricks

Eine weitere tolle Möglichkeit, um Zaubern zu lernen, ist die Online-Zauberschule von Ingo Ahnfeldt. Ingo Ahnfeldt blickt als Mitglied des magischen Zirkels von Deutschland auf eine 30-Jährige Bühnenerfahrung zurück. In seinem Kurs lernen Kinder Gegenstände schweben oder verschwinden zu lassen, Löffel zu verbiegen und noch viele weitere coole Zaubertricks. In über 3 Stunden Videomaterial lernt Ingo Ahnfeldt Kindern das Zaubern. Der Kurs ist geeignet für Kinder zwischen 7 und 14 Jahren. Wöchentlich wird ein neuer Zaubertrick freigeschaltet. Für die ersten 14 Tage kostet der Kurs nur 1 Euro, um ihn ganz unverbindlich testen zu können. Danach kostet er 17,90 Euro monatlich. Will man den Kurs abbestellen, so ist er monatlich kündbar. Eine einfache E-Mail genügt. Wir können den Kurs nur wärmstens empfehlen, es ist der unserer Meinung nach beste Zauberkurs für Kinder.

Jetzt zeigen wir euch 4 coole Zaubertricks zum Nachmachen für Kinder:

1.) Zaubertrick Kinder – Die drei Zauberboxen

Der Zauberer legt drei Zauberboxen am Tisch vor sich ab. Er beginnt damit alle Boxen nacheinander zu schütteln und demonstriert damit, dass nur die erste Box mit Inhalt gefüllt ist. Die Streichholzschachteln zwei und drei hingegen sind beide leer. Jetzt bittet er den Zuschauer die volle Box mit seinen Augen genau zu verfolgen, denn er beginnt damit die Zauberboxen zu vertauschen.

In einem ersten Durchgang gelingt es der Testperson noch den Vertauschung zu folgen und sie kann danach auf die befüllte Box zeigen. In den weiteren Testdurchgängen liegt der Zuschauer jedoch immer falsch. Er kann die volle Box plötzlich nicht mehr identifizieren, obwohl er sie eigentlich nie aus den Augen verloren hat. In einem letzten Durchgang schüttelt der Magier nochmals alle drei Zauberboxen. Plötzlich sind alle drei gefüllt 😀

Auflösung:  

Das Geheimnis des Zaubertricks ist einfacher, als ihr es euch vielleicht vorstellt. In Wahrheit sind nämlich alle 3 Boxen leer. Das Geräusch wird mit einer vierten Box erzeugt, die für den Zuschauer nicht sichtbar am rechten Handgelenk befestigt ist. Diese Box ist mit Nudeln gefüllt, um beim Rütteln ein Geräusch zu erzeugen. Ob eine Zauberbox also „voll“ oder „leer“ ist, hängt davon ab mit welcher Hand ihr sie schüttelt. Benutzt ihr die rechte Hand, so ist die Zauberbox „voll“. Benutzt ihr die linke Hand, so ist sie natürlich leer. Wie genau ihr den Trick jetzt ausführt, bleibt dann eure Entscheidung.

Achtet bei der Ausführung darauf, dass

  • die „volle“ Box am weitesten rechts positioniert ist. So könnt ihr zum Schütteln bequem die rechte Hand nehmen. Ansonsten würde es auffällig wirken, wenn ihr zum Schütteln immer mit der linken Hand quer greifen müsstet.
  • nach der ersten Vertauschungsaktion die „volle“ Box auch die „volle“ Box bleibt. Der Zuschauer soll also in seiner Annahme recht behalten. Denn nur so wird er sich in einer zweiten Runde wieder auf die Position der Box fokussieren und so eventuelle Geräusche nicht wahrnehmen.
  • eure Schüttelbewegung mit beiden Händen gleich aussieht.

2.) Bälle teleportieren

Für diesen Zaubertrick braucht man 3 Schwammbälle und 3 undurchsichtige Becher. Der Magier stellt die 3 Becher und die 3 Bälle vor sich am Tisch ab. Ein Ball wird nun auf den Becherboden des mittleren Bechers gelegt. Anschließend werden die beiden anderen Becher über den mittleren Becher gestapelt. Nun folgt ein kleiner Zauberspruch und im Anschluss werden die Becher wieder hochgehoben. Unter ihnen befindet sich plötzlich ein Ball. Doch wie ist das möglich? Der Ball scheint den Becherboden des mittleren Bechers durchdrungen zu haben. Der Trick wird jetzt mit den anderen beiden Bällen wiederholt, sodass sich am Ende dann 4 Bälle unter dem mittleren Becher befinden.

Auflösung:

Wie funktioniert dieser Zaubertrick? Das Geheimnis liegt in einem vierten Ball, der sich von Anfang an bereits im zweiten Becher befindet. Werden die Becher also zu Trickbeginn aufgestellt, so befindet sich bereits ein Ball unter Becher Nummer 2. Alle Bälle, die in weiterer Folge auf den mittleren Becher aufgelegt werden, liegen dann ebenfalls schon im 2ten Becher, wenn man die Becher aufstellt.

3.) Zaubertrick Kinder – Münze wegzaubern

Auf einem Stück Papier steht ein Glas und daneben liegt eine Münze. Der Magier nimmt sich nun das Glas und stellt es über die Münze. Das Glas wird dabei von einem magischen Vorhang verdeckt, welcher aus Geschenkpapier gebastelt wurde. Nimmt der Zauberer den magischen Vorhang vom Glas, ist die Münze plötzlich verschwunden. Einfach magisch 😀

Benötigte Materialien:

  • ein Glas
  • eine Münze
  • ein Stück Papier
  • einen magischen Vorhang (aus Geschenkpapier)

Auflösung:

Wie funktioniert dieser super Zaubertrick? Die Idee dahinter ist ganz einfach. Das Glas, welches anfänglich am Tisch steht, ist manipuliert. Die Glasöffnung ist nämlich mit einem Papierkreis verschlossen, welcher aus dem gleichen Material wie das andere Stück Papier ist. Somit verschwindet die Münze nicht, sondern wird lediglich vom Papierkreis verdeckt. Die Illusion ist gelungen!

4.) Die 4 Asse

Für diesen Trick braucht es ein Skat Kartenblatt, also ein Kartenspiel mit 32 Karten. Zu Beginn mischt der Magier die Karten ordentlich durch, damit eine systematische Ordnung der Karten ausgeschlossen werden kann. Jetzt legt er die Karten abwechselnd zu 2 neuen Stapeln ab. Die beiden Stapel werden jetzt nochmals nach demselben Schema geteilt, sodass am Ende vier Stapel am Tisch liegen. Der Zauberer deckt jetzt von jedem Stapel die oberste Karte auf. Es ist tatsächlich immer eine Ass.

Auflösung:

Damit dieser Trick funktioniert, müsst ihr nur eine einzige Sache beachten. Die 4 Asse müssen ganz oben am Stapel sein. Wenn ihr also den Stapel durchmischt, so müssen die vier obersten Karten ihre Position behalten. Das Ganze nennt sich dann „falsch mischen“ und ist unter Kartenzauberern eine gängige Methode, um den Zuschauer zu täuschen. Gelingt euch das, so ist der Rest des Zaubertricks nur mehr reine Formsache.

So das waren unsere vier Zaubertricks für Kinder. Ich hoffe ihr hattet Spaß beim Durchlesen und wir wünschen euch noch viele tolle Erlebnisse beim Zaubern 😀