Zaubertricks lernen

Willkommen auf unserer Website rund um das Thema Zauberei. Wir haben für euch 79 super Zaubertricks in 7 Kategorien eingeteilt. Viel Spaß beim Zaubern 😀

Gleich vorweg: Viele interessante Kurse zum Thema Zauberei findet man in der Online Zauberschule .

Zaubertricks Kategorien 

Hier findest du eine Übersicht aller Zaubertricks eingeteilt in Kategorien.

Zaubertricks für Kinder

 Unsere Empfehlung:  
Angebot
KOSMOS 697082 Die Zauberschule MAGIC Platinum Edition, 180 ZauberTricks, viele magische ZauberUtensilien, Zauberkasten für Kinder ab 8 Jahre, bebilderte Anleitung, OnlineErklärVideos. für alle Level
  • Mit ausführlichen und verständlichen...
  • Video-Tutorials auf der KOSMOS-Webseite für viele...
  • Zaubertricks und Illusionen schulen Feinmotorik,...

Die drei Zauberboxen

Vorbereitung: Zündholzschachtel an rechten oder linken Arm kleben

benötigte Materialien: Vier Zündholzschachteln

Durchführung:

Der Zauberer legt drei Zauberboxen am Tisch vor sich ab. Er beginnt damit alle Boxen nacheinander zu schütteln und demonstriert damit, dass nur die erste Box mit Inhalt gefüllt ist. Die Streichholzschachteln zwei und drei hingegen sind beide leer. Jetzt bittet er den Zuschauer die volle Box mit seinen Augen genau zu verfolgen, denn er beginnt damit die Zauberboxen zu vertauschen.

Bälle teleportieren

Vorbereitung: 4ten Schwammball schon im Vorhinein richtig positionieren

benötigte Materialien: 4 Schwammbälle, 3 undurchsichtige Becher

Durchführung:

Für diesen Zaubertrick braucht man 3 Schwammbälle und 3 undurchsichtige Becher. Der Magier stellt die 3 Becher und die 3 Bälle vor sich am Tisch ab. Ein Ball wird nun auf den Becherboden des mittleren Bechers gelegt. Anschließend werden die beiden anderen Becher über den mittleren Becher gestapelt. Nun folgt…

Strohhalm durch Hals

Vorbereitung: Strohhalm im Mund verstecken

benötigtes Material: einen ganzen Strohhalm, kleines Stück eines zweiten Strohhalmes

Durchführung:

Bei diesem Strohhalm Zaubertrick nimmt der Zauberer einen Strohhalm und setzt ihn unter dem Kinn an. Plötzlich stößt er den Strohhalm durch das Kinn hindurch nach oben. Man sieht den Strohhalm nun zwischen den Zähnen. Das schaut richtig gruselig aus. Jetzt zieht er den Strohhalm wieder aus dem Hals hinaus und hat den Strohhalm wieder in der Hand.

Zerrissenes Papier

Vorbereitung: ein Blatt Papier muss im Vorhinein gefaltet werden

benötigte Materialien: 2 Blätter Papier

Durchführung:

Bei diesem Trick hält der Zauberer ein Blatt Papier in der Hand. Das Papier wird nun in 2 Hälften zerrissen und die beiden Hälften übereinander gelegt. Das nun halbierte Papier wird ein weiters Mal in der Hälfte getrennt. Dieser Schritt wird nun noch ein drittes Mal wiederholt, sodass der Magier das ursprünglich Papier..

Papierkugel schweben lassen

Vorbereitung: keine

benötigte Materialien:

  • ganz dünnen Nylonfaden
  • Papierkugel

Durchführung:

In diesem Zaubertrick lässt der Magier eine Papierkugel über seine Hand hinweg schweben. Doch wie schafft er das? Besitzt er magische Fähigkeiten? 😀

Der Magnetzug

Vorbereitung: Materialien einkaufen

benötigte Materialien:

  • Batterie
  • Kupferdraht
  • Neodym Magnete

Durchführung:

Dieser Trick ist mehr ein naturwissenschaftliches Experiment als ein Zaubertrick. Trotzdem möchte ich euch den Magnetzug nicht vorenthalten. Für dieses Experiment braucht ihr eine Batterie, einen Kupferdraht und Neodym Magnete. Dazu legt ihr einfach jeweils 2 Neodym Magnete an die Enden…

Tuch durch Smartphone ziehen

Vorbereitung: Handy auf maximale Helligkeit stellen, Plastikfolie befestigen

benötigte Materialien:

  • ein Smartphone
  • ein dünne Plastikfolie
  • Seidentuch

Durchführung:

Der Magier nimmt ein seidenes Tuch und zieht es durch das Smartphone hindurch.

Gegenstand aus Handy zaubern

Vorbereitung: 3 Fotos, davon 2 mit einem schwarzen Hintergrund und eines mit dem gewählten Alltagsgegenstand.

benötigtes Material: ein Handy, einen Alltagsgegenstand

Durchführung:

Der Magier zeigt dem Zuschauer sein Smartphone, welches offensichtlich ausgeschalten ist. Durch einen Zauberspruch schaltet er das Handy ein und zaubert einen Gegenstand auf den Handydisplay. Durch einen weiteren Zauberbefehl wird der Gegenstand nun aus dem Handy gezaubert.

Finger durch Geldschein

Vorbereitung: keine

benötigtes Material: ein beliebiger Geldschein

Durchführung:

Dieser Zaubertrick ist ein ganz einfacher ohne viel Vorbereitung. Der Magier nimmt einen 20 Euro Schein und legt ihn in der Mitte gefaltet über seinen Zeigefinger drüber. Plötzlich durchbohrt er mit seinen Zeigefinger den Geldschein und zieht ihn anschließend durch den Papierschein hindurch wieder hinaus. Doch wie macht er das?

Münze aus Feuer erscheinen lassen

Vorbereitung: keine

benötigte Materialien: Münze, Pyropapier

Durchführung:

Der Magier hält ein Stück Papier in der Hand. Er zündet es an und hält plötzlich eine Münze zwischen seinen Fingern.

Feuerball basteln

Vorbereitung: Feuerball basteln

benötigte Materialien:

  • Stück Stoff aus Baumwolle
  • Stück Schnur aus Baumwolle
  • Feuerzeugbenzin

Durchführung:

Der Zauberer wirft sich einen Feuerball zwischen seinen Händen hin und her. Er scheint gegen das Feuer immun zu sein. Schlussendlich erlischt er den Feuerball in seiner Hand. Doch wie macht er das?

Zaubertüte basteln

Vorbereitung: keine

benötigtes Material: dickes DIN – A4 Blatt mit einseitigen Muster

Durchführung:

Mit der Zaubertüte kann man Gegenstände verschwinden lassen. Man legt ein Objekt in die Zaubertüte, schüttelt und dreht die Zaubertüte ein paar Mal und öffnet sie wieder. Plötzlich ist die Tüte leer und der Gegenstand verschwunden. Der Trick beruht auf der Tatsache, dass die Zaubertüte 2 Öffnungen hat und man somit den Zuschauer einfach nur die zweite, leere Öffnung zeigen muss.

Stift durch Nase

Vorbereitung: keine

benötigtes Material: ein Stift

Durchführung:

Bei diesen Stift Trick nimmt der Magier einen Stift und schiebt ihn sich durch die Nase in seinen Kopf hoch. Sekunden später nimmt er denselben Stift wieder aus seinem Mund.

Der magische Becher

Vorbereitung: Becher richtig präparieren

benötigte Materialien:

  • einen undurchsichtigen Becher
  • einen Schwamm
  • ein paar Eiswürfel

Effekt:

Der Magier füllt einen Becher mit Wasser. Als er den Becher ausleert, kommen jedoch nur Eiswürfel aus dem Becher.

Münze wegzaubern

Vorbereitung: Magischen Vorhang aus Geschenkpapier basteln

Benötigte Materialien:

  • ein Glas
  • eine Münze
  • ein Stück Papier
  • einen magischen Vorhang (aus Geschenkpapier)

Durchführung:

Auf einem Stück Papier steht ein Glas und daneben liegt eine Münze. Der Magier nimmt sich nun das Glas und stellt es über die Münze. Das Glas wird dabei von einem magischen Vorhang verdeckt, welcher aus Geschenkpapier gebastelt wurde. Nimmt der Zauberer den magischen Vorhang vom Glas, ist die Münze plötzlich verschwunden. Einfach magisch 😀

Zaubertricks mit Karten

Zaubertricks lernen
 Unsere Empfehlung:  
Angebot
moses. 28036 Die magische Welt der Kartentricks | 33 Zaubertricks mit Karten | Inkl. 32 Blatt SkatKartenset
  • Für Zauberkünstler: Die Box enthält 33...
  • Neben 6 grundlegenden Kniffen und den wichtigsten...
  • Im Begleitbuch werden die Zaubertricks anschaulich...

Fingerabdruck

Vorbereitung: keine

benötigtes Material: ein 52er Kartendeck

Durchführung:

Der Magier lässt den Zuschauer eine Karte ziehen, die dieser dann selbst wieder in den Stapel mischen kann. Der Zauberer mischt den Stapel noch ein- bis zweimal durch und zeigt dem Zuschauer dann 5 Karten, die er Anhand der Fingerabdrücke als mögliche Kandidaten ausgewählt hat. Aus den fünf Karten wählt er dann noch die richtige Karte aus. Er hat die Zuschauerkarte rein am Fingerabdruck seines Gegenübers erkannt.

Kartensumme entspricht Buchstabensumme

Vorbereitung: keine

benötigtes Material: ein 52er Kartendeck ohne Joker

Durchführung: Der Magier lässt den Zuschauer eine Karte ziehen, die sich jener merken soll. Die Karte wird nun wieder in den Stapel gemischt. Der Magier mischt alle Karten am Tisch durch und bildet daraus 6 Stapel. Die Stapel legt er nun wieder übereinander, sodass er wieder ein volles Kartendeck in der Hand hält.

Jim der Kopfgeldjäger

Vorbereitung: Kreuzbube (=“Jim der Kopfgeldjäger“) neben den Kartenstapel legen

benötigtes Material: normales Kartendeck ohne Joker und Kreuzbuben.

Durchführung:

Folgende Schritte müssen in dieser Reihenfolge ausgeführt werden, damit der Trick funktioniert:

Die letzten Drei

Vorbereitung: keine

benötigtes Material: normales Kartendeck (52 Karten ohne Joker)

Bei diesem Trick handelt es sich um einen mathematischen Kartentrick. Für den Kartentrick benötigt ihr ein normales Kartendeck mit 52 Karten ohne Joker.

Durchführung:

Der Magier mischt das Deck nun gut durch (es kann auch der Zuschauer mischen) und lässt das Gegenüber 3 Karten ziehen. Jetzt teilt der Magier den restlichen Kartenstapel auf 4 Stapel auf:

  • 1 Stapel: 10 Karten
  • 2 Stapel: 15 Karten
  • 3 Stapel: 15 Karten
  • 4 Stapel: 9 Karten

Die 4 Asse

Vorbereitung: Asse im Stapel richtig positionieren

benötigtes Material: Skat – Kartenblatt (32 Karten)

Durchführung:

Für diesen Trick braucht es ein Skat Kartenblatt, also ein Kartenspiel mit 32 Karten. Zu Beginn mischt der Magier die Karten ordentlich durch, damit eine systematische Ordnung der Karten ausgeschlossen werden kann. Jetzt legt er die Karten abwechselnd zu 2 neuen Stapeln ab. Die beiden Stapel…

Magische Zuschauerkarte

Vorbereitung: keine

benötigtes Material: normales Kartenblatt

Durchführung:

Auch für diesen Kartentrick benötigt ihr lediglich ein Blatt normale Spielkarten. Vor Beginn des Tricks kann der Zuschauer den Kartenstapel so oft mischen und abheben wie er möchte, um jegliche Vorpräparierung des Stapels auszuschließen. Der Zuschauer darf sich jetzt eine Karte wählen. In weiterer Abfolge…

Die untersten Neun

Vorbereitung: keine

benötigtes Material: 52er Kartendeck ohne Joker

Durchführung:

Für diesen mathematischen Zaubertrick braucht ihr wieder ein normales Blatt Spielkarten (52 Karten ohne Joker). Die untersten neun Karten des Stapels werden jetzt aufgedeckt und dem Zuschauer gezeigt. Die Testperson darf sich jetzt eine der neun Karten aussuchen, welche dann als erste der aufgedeckten Karten wieder unter den Stapel kommt. Auf der neunt untersten Position des Stapels befindet sich also die ausgewählte Karte.

Umgekehrte Farbe

Vorbereitung: Kartenstapel richtig präparieren

benötigtes Material: 52 Blatt Spielkarten ohne Joker

Durchführung:

Für diesen Trick braucht ihr lediglich ein volles Blatt Spielkarten (52 Karten ohne Joker). Der Magier legt den Stapel Karten nun auf den Tisch und der Zuschauer darf so oft abheben, wie er möchte. Nachdem der Zuschauer mit dem Stapel zufrieden ist, darf er jetzt die 2 obersten Karten…

Magische Karte

Vorbereitung: keine

benötigte Materialien: einzelne Karten, Feuerzeug

Durchführung:

Bei diesem Zaubertrick handelt es sich um einen Mentaltrick. Es kommt also vor allem auch auf eine gute Geschichte an, welche du den Zuschauer während der Trickausführung erzählst, damit der Zaubertrick lebendiger wird.

Feuerkarte

Vorbereitung: Blatt Papier mit Symbol und Ziffer beschriften

benötigte Materialien:

  • 52er Kartenspielblatt ohne Joker
  • normales Papier
  • Pyropapier
  • einen Stift

Durchführung:

Der Zauberer zeigt dem Zuschauer ein volles Deck Spielkarten (ohne Joker) und lässt ihn eine Karte ziehen. Die Spielkarten legt er jetzt zur Seite. Nun holt er ein weißes Blatt Papier aus seiner Tasche, welches an beiden Seiten unbeschrieben ist. Er ballt das Papier zu einer kleinen Kugel und entzündet es. Wenn er es wieder öffnet, steht plötzlich die Zahl und das Symbol der Zuschauerkarte auf dem Papier.

Zaubertricks mit Münzen & Geldscheinen

 Unsere Empfehlung:  
Angebot
Kosmos 698232 Zauberschule Magic Gold Edition, 150 ZauberTricks von leicht bis anspruchsvoll, viele magische ZauberUtensilien, Zauberkasten für Kinder ab 8 Jahre und Einsteiger, inkl. OnlineErklärVideos
  • 150 kindergerechte Zaubertricks - Viele...
  • Zaubern lernen Schritt für Schritt - Die...
  • Erklärvideos zu allen Top-Tricks - Mit Hilfe des...

Münze durch Glas

Vorbereitung: keine

benötigte Materialien: Eine Münze und ein Glas

Für diesen Zaubertrick braucht ihr lediglich eine Münze und ein Glas. Achtet darauf, dass das Glas ein bisschen dicker ist, sodass es während der Trickausführung nicht zerbricht.

Durchführung:

Der Magier hält die Münze in seiner Handinnenfläche und schlägt damit gegen den Glasboden. Wie durch Zauberei hat die Münze den dicken Glasboden durchdrungen und befindet sich jetzt im Glas. Wie hat der Magier das gemacht?

Classic Palm

Vorbereitung: keine

benötigtes Material: eine Münze

Durchführung:

Der Magier hält eine Münze in der Hand. Zuerst zeigt er dem Publikum noch wie er die Münze von einer in die andere Hand bewegt und die Münze immer noch hier ist. Durch einen weiteren geschickten Fingergriff verschwindet die Münze aber gleich darauf.

Geld vermehren

Vorbereitung: Geldschein falten und unter Fake Daumensatz verstecken, 2ten Geldschein vorpräparieren

benötigte Materialien: zwei Geldscheine, Fake Daumensatz

Durchführung:

Der Magier zeigt dem Publikum einen 5-Euro Schein. Jetzt faltet er den Geldschein ein paar Mal zusammen, bis er nur mehr ein kleines Stück Papier in den Händen hält. Nun öffnet der Zauberer den Geldschein langsam wieder und hält plötzlich einen 50 Euro Schein in den Händen.

Münze im Auge verschwinden lassen

Vorbereitung: keine

benötigtes Material: eine 10 Cent Münze

Durchführung:

Der Magier nimmt sich eine 10 Cent Münze und reibt sie sich gegen das Auge. Tatsächlich kann er die Münze in seinem Auge verschwinden lassen. Als er jetzt seinen Mund öffnet, befindet sich die Münze plötzlich auf seiner Zunge.

Stift durch Geldschein

Vorbereitung: vorbereiteter Geldschein

benötigte Materialien:

  • ein Stift
  • ein Geldschein
  • Blatt Papier

Durchführung:

Bei diesem Trick nimmt der Magier einen ganz normalen Geldschein. Er faltet ihn in der Mitte und legt ein ebenfalls gefaltetes Blatt Papier um den Geldschein. Jetzt nimmt er einen Stift und durchbohrt damit das Blatt Papier und den Geldschein mittig. Als er den Geldschein wieder auffaltet, hat dieser wie durch Zauberei keinen Schaden genommen.

Zaubertricks mit Ringen & Seilen

Zaubertricks mit Ringen

Chinesisches Ringspiel

Vorbereitung: keine

benötigte Materialien: chinesische Ringe

Das Ringspiel ist einer der ältesten Zaubertricks überhaupt. Aufzeichnungen belegen, dass erste Vorführungen bereits im 16 Jahrhundert in Europa stattgefunden haben. Quellen des italienischen Gelehrten Girolamo Cardano (1501 -1576) aus seinem Buch „De Subtilitate“ berichten bereits über Gaukler, welche Ringe in die Luft warfen und verkettet wieder auffingen.

Ring auf Finger zaubern

Vorbereitung: keine

benötigtes Material: einen Ring

Durchführung:

Zuerst befindet sich der Ring auf dem gestreckten Zeigefinger der linken Hand. Der Ring wird nun mit der anderen Hand abgenommen und die Hand nach unten geführt. Der Zeigefinger der linken Hand bliebt weiterhin gestreckt. Mit einer blitzschnellen Handbewegung befindet sich der Ring plötzlich wieder auf dem Zeigefinger. Für den Zuschauer nicht ersichtlich, wie der Bühnenkünstler das gemacht hat.

Seil durchdringt Hals

Vorbereitung: keine

benötigtes Material: ein Seil

Durchführung:

Der Magier trägt ein Seil, wie einen Schal, einmal um den Hals gewickelt. Er zieht nun an beiden Enden des Seils an, es scheint so als würde er sich selbst strangulieren. Plötzlich durchdringt das Seil aber den Hals und der Magier hält es gestreckt wieder in seinen Händen. Warum hat er nicht den Kopf verloren? 😀

Seil Trick – Schnur zerschneiden

Vorbereitung: kleines Stück Schnur in der Handinnenfläche verstecken

benötigtes Material: 2 Schnüre

Durchführung:

In diesem Zaubertrick mit Schnur hält der Bühnenkünstler eine Schnur in seinen Händen. Er legt die beiden Enden aneinander und schneidet die Schnur genau in der Mitte mit einer Schere in zwei. Er stopft sich die zwei nun losen Schnurenden in seine Faust und zieht sich die nun wieder ganze Schnur aus seiner Faust hinaus. Wie hat der Magier das gemacht?

Schwebender Ring

Vorbereitung: keine

benötigtes Material: einen Ring

Durchführung:

Der Zauberkünstler hält einen ganz normalen Ring in seiner Hand. Der Zuschauer bekommt den Ring zuerst in die Hand, um ihn zu begutachten. Jetzt reibt sich der Zauberer die Hände, um den Ring mit Energie aufzuladen. Nun dreht er den Ring an und dieser beginnt zu schweben. Schaut euch dazu dieses Video an (am Minute 4:35):

Zaubertricks mit Streichhölzer & Gummis

Zaubertricks
 Unsere Empfehlung:  
Angebot
Kosmos 698232 Zauberschule Magic Gold Edition, 150 ZauberTricks von leicht bis anspruchsvoll, viele magische ZauberUtensilien, Zauberkasten für Kinder ab 8 Jahre und Einsteiger, inkl. OnlineErklärVideos
  • 150 kindergerechte Zaubertricks - Viele...
  • Zaubern lernen Schritt für Schritt - Die...
  • Erklärvideos zu allen Top-Tricks - Mit Hilfe des...

Streichholz 2x anzünden

Vorbereitung: „Riesen“ Zündholz basteln

benötigte Materialien:

  • 2 Streichhölzer
  • ein Klebeband
  • schwarzer Permanentmarker

Durchführung:

Bei diesem Streichholz Zaubertrick nimmt sich der Bühnenkünstler ein Streichholz und zündet es ganz normal an. Nun zeigt er dem Zuschauer den verkohlten Zündkopf des Streichholzes. Er fährt mit seiner magischen Hand kurz über das Streichholz und benutzt es nochmals. Wie durch Zauberei fängt das Streichholz wieder an zu brennen.

Gummiband durchdringt Handy

Vorbereitung: keine

benötigte Materialien: Gummiband, Handy

Durchführung:

Bei diesem Zaubertrick kommt das Gummiband um das Smartphone. Auf den Befehl des Magiers durchdringt das Gummiband das Handy.

Gummiband durchdringt Stift

Vorbereitung: keine

benötigte Materialien: Stift, Gummiband

Durchführung:

Bei diesem Gummi Zaubertrick spannt der Zauberer ein Gummiband, welches scheinbar einen Stift durchdringt, sodass der Stift am Ende innerhalb des Gummibandes ist.

Streichholz fühlen

Vorbereitung: ein Streichholz „verdrehen“

benötigte Materialien:

  • eine Packung Streichhölzer
  • eine verschließbare Plastikkugel (eine Glasschüssel erfüllt auch den Zweck)
  • ein Stofftuch
  • einen Stift

Durchführung:

Der Magier nimmt sich eine Packung Streichhölzer (können auch mehrere Packungen sein) und leert sie in eine Plastikkugel. Er nimmt sich nun ein beliebiges Streichholz hinaus und markiert es seitlich mit einem schwarzen Strich. Das markierte Streichholz kommt wieder zurück in die Kugel. Die Stoffdecke wird nun über die Plastikkugel gelegt und der Magier beginnt damit nach dem markierten Streichholz zu fühlen. Er ertastet das markierte Streichholz und zeigt es dem Zuschauer.

Die durchdringenden Gummibänder

Vorbereitung: keine

benötigte Materialien: 2 unterschiedlich färbige Gummibänder

Durchführung:

Bei diesem Zaubertrick nimmt der Zauberer zwei unterschiedlich färbige Gummibänder, jeweils zwischen Daumen und Zeigefinger und verhakt sie ineinander. Nun reibt er die Gummibänder aneinander und kann damit scheinbar die Gummibänder wieder voneinander trennen.

Mathematische Zaubertricks

 Unsere Empfehlung:  

Zahlen erraten

benötigte Materialien: ein Blatt Papier, ein Stift

Durchführung:

Der Zauberer bittet den Zuschauer sich eine beliebige Zahl (egal wie hoch) auf einen Zettel aufzuschreiben. Die Zahl wird jetzt mit 9 multipliziert (Taschenrechner verwenden!) und das Ergebnis wieder auf dem Zettel notiert. Jetzt darf die Testperson eine beliebige Ziffer des Ergebnisses wegstreichen und nennt dem Magier die restlichen Ziffern. Anhand der restlichen Ziffern kann der Zauberkünstler jetzt genau die durchgestrichene Zahl nennen.

Magisches Quadrat

Vorbereitungen: Zahlenmatrix einprägen

benötigte Materialien: ein Blatt Papier, ein Bleistift

Das magische Quadrat ist ein Quadrat, wo die Ziffernsumme der Felder aller Zeilen, Spalten und Diagonalen immer dieselbe Zahl ergeben. Solche Quadrate gibt es in den unterschiedlichsten Größen, eines der bekanntesten in das Lo-Shu Quadrat. Es ist auch gleichzeitig das älteste magische Quadrat, welches schon 2800 v. Chr. in China entdeckt wurde.

Würfelzahlen erraten

Vorbereitung: keine

benötigte Materialien:

  • ein Würfel
  • ein Stift
  • ein Blatt Papier

Durchführung:

Für diesen Zaubertrick braucht man eine Versuchsperson. Der Zauberer bittet sein Gegenüber mit einem Würfel eine Zahl zu würfeln und diese auf einem Blatt Papier aufzuschreiben. Dabei dreht er seinem Publikum den Rücken zu, sodass er die gewürfelte Zahl nicht erkennen kann. Auf Anweisungen des Magiers wird die Zahl..

Die richtige Karte erraten

Vorbereitung: keine

benötigtes Material: 12 Spielkarten

Durchführung:

Der Zauberer legt 12 Karten so auf, dass ihre Positionen genau dem Ziffernblatt einer Uhr gleichen. Er bittet den Zuschauer sich nun eine Karte auszusuchen und sich die Position der Karte zu merken (Die Karte auf der Uhrenposition „12Uhr“ hat also den Wert 12). Der Zauberer…

Kopf oder Zahl erraten

Vorbereitung: keine

benötigte Materialien: 6 Münzen

Durchführung:

Bei diesem Münzen Zaubertrick legt der Zauberkünstler sechs Münzen auf den Tisch. Er dreht sich nun um und bittet den Zuschauer immer genau zwei Münzen umzudrehen. Dies kann der Zuschauer so oft machen, wie er will. Am Ende soll der Zuschauer eine Münze verdecken. Der Magier kann ihm jetzt genau sagen, ob die verdeckte Münze Kopf oder Zahl ist.

Bekannte Zaubertricks

Zaubertrick schwebender Tisch

Der Zaubertrick „schwebender Tisch“ führt beim Publikum zu großen Augen und weit aufgerissenen Mäulern. Kein Wunder, befriedigt der Zaubertrick „fliegender Tisch“ doch ein tief, evolutionär verwurzeltes Bedürfnis des Menschen: Den Traum vom Fliegen. Seit jeher träumt der Mensch davon wie ein Adler durch die Lüfte zu fliegen. Doch wie funktioniert dieser Trick? Schafft es der Magier rein mit seinen mentalen Fähigkeiten den Tisch in der Luft schweben zu lassen? So etwas kennen wir eigentlich nur aus Star Wars!

Zaubertrick zersägte Frau

Der zersägte Jungfrau Trick ist wohl einer der bekanntesten Zaubertricks überhaupt. Erstmal wurde die Illusion von Percy Thomas Tibbles im Jahr 1921 aufgeführt. Seitdem wurde der Zaubertrick von unzähligen anderen Bühnenkünstlern auf der ganzen Welt adaptiert. Der Trick wurde immer wieder erweitert und in den unterschiedlichsten Varianten vorgezeigt. 1931 schockierte Horace Goldin das Londoner Publikum…

Gabel verbiegen Zaubertrick

Beim „Gabel verbiegen“ Trick werden Gabeln oder Löffeln rein durch die Kraft der Gedanken verbogen. Bekannt wurde dieser Zaubertrick durch den israelischen Mentalisten Uri Geller. Als dieser am 17 Jänner 1974 in der Wim Thoelke Show „Drei mal Neun“ damit begann Löffel rein mit seinen mentalen Fähigkeiten zu verbiegen, erregte das in der deutschen Öffentlichkeit viel Aufsehen. Ganz Deutschland war im Löffel Fieber und versuchte es Uri Geller gleichzutun.

Zaubertrick schwebende Frau

Der Zaubertrick „schwebende Frau“ oder „schwebende Jungfrau“ wird schon seit Jahrzehnten auf allen Bühnen dieser Welt vorgeführt. Große Illusionisten, Zirkusartisten oder Bühnenkünstler, alle haben sie den Zaubertrick „schwebende Jungfrau“ in ihrem Repertoire. Und noch immer beeindruckt er die Zuschauer rund um den Erdball. Schwebeeffekte sind eben immer noch etwas Großartiges, um die Zuschauer in den Bann zu ziehen. Doch was passiert hier genau und wie funktioniert der Trick ?

Zaubertrick „schnell umziehen“

Der Zaubertrick „schnell Umziehen“ ist für den menschlichen Verstand nur schwer fassbar. Ein Zauberer betritt die Bühne mit einer weißen Hose und einem grünen Hemd. Er verschwindet für den Bruchteil einer Sekunde hinter einen hochgezogenen Vorhang und trägt plötzlich ein ganz anderes Kostüm. Schlagartig trägt…

Die Welt ist ein magischer und zauberhafter Ort. Zumindest für Kinder, scheint jeder Tag neue und spannende Erlebnisse und Begegnungen mit sich zu bringen. Als Erwachsener geht dieser kindlich, naive Blick auf die Welt leider nur allzu oft verloren. Die kindliche Freiheit muss den Verpflichtungen des Alltags weichen, man findet sich zusehends in einer durchorganisierten und entmystifizierten Welt wieder. Das Leben erstickt in seiner Alltäglichkeit. Ist man erst einmal in der Arbeitswelt angekommen, so wiederholt sich derselbe Rhythmus tagtäglich. Verspricht dieser Rhythmus den einen Sicherheiten und ein erstrebenswertes Leben, bedeutet er für den anderen sture Alltagsmethodik und Langeweile. Ein Ausweg aus dem Alltäglichen ist die Welt der Zauberei und Magie. Wenn ihr also Zaubertricks lernen wollt, dann seid ihr bei uns genau an der richtigen Stelle. Hier lernt Jung und Alt das Zaubern 😀

Auf unserer Website findet ihr Tricks aus allen möglichen Sparten. Wir haben für euch Zaubertricks mit Karten, Ringen, Münzen, Papier, Feuer, Gummis, Magneten, Bechern, usw… geeignet sowohl für Kinder als auch für Anfänger.

Je nachdem was genau ihr mit den erlernten Tricks bezwecken wollt, gibt es jetzt unterschiedliche Möglichkeiten. Wollt ihr mit euren Zaubertricks Verwandte und Freunde beeindrucken und nur ein paar einfache Zaubertricks lernen, so findet ihr auf unserer Website viele tolle Videos über Zaubertricks aus allen Kategorien. Schaut euch einfach um!

Wo kann ich noch Zaubertricks lernen ?

Will man mit seinen Zauberkünsten auch Auftritte vor Publikum oder auf Kindergeburtstagen absolvieren und sich damit auf ein professionelleres Niveau begeben, so lohnt es sich die grundlegenden Fingertechniken und Zaubergriffe von Beginn an richtig zu erlernen. Denn der eigentliche Zaubertrick ist nur ein kleiner Teil der Gesamtperformance. Mindestens genauso wichtig ist eine gute Bühnenperformance. Das bedeutet, man muss das Publikum auch sprachlich, dramaturgisch, kreativ und mit Witz überzeugen können. Nicht umsonst nehmen viele Zauberkünstler auch Schauspielunterricht und besuchen Improvisationstheaterkurse.

Eine tolle Möglichkeit dazu ist die Online Zauberschule von Ingo Ahnfeldt. Ingo Ahnfeldt kann als Mitglied des magischen Zirkels von Deutschland auf 30 Jahre Bühnenerfahrung zurückblicken. In über 4 Stunden Videomaterial lernst du alles über die Grundtechniken und Grundgriffe des Zauberns. Dazu gibt es noch unzählig viele gute Zaubertricks, welche Ingo Ahnfeldt euch vorstellt. Du lernst von einem Profi und wirst am Ende selber zu einem. Entscheiden kannst du dich zwischen seinem „Grundkurs Karten“ oder seinem Grundkurs „Close-Up Zauberei“. Beide Kurse können wir nur wärmstens weiterempfehlen.